Top Ipad Free Apps

Roulett Regeln Klassisches Glücksspiel beim französischen Roulette

Über die Les trois premiers erlauben die. Um Roulette nach den den richtigen Regeln zu spielen, müssen diese Schritte befolgt werden: Platzieren Sie ihre Einsätze. Nun wirft der Croupier (oder Dealer)​. Du wolltest immer mal Roulette spielen, aber wusstest nie wie? Dann lies dir jetzt unsere Anleitung für Anfänger mit den Roulette Regeln. Roulette Spielregeln, Spielablauf & Setzmöglichkeiten einfach erklärt. Jetzt klicken & die Grundregeln sofort verstehen! Inkl. PDF Merkblatt zum Download. Roulette ist französisch und bedeutet "kleines Rad". Das Glücksspiel ist nicht nur sehr beliebt, die Regeln sind auch recht einfach. Wir erklären.

Roulett Regeln

Roulette ist französisch und bedeutet "kleines Rad". Das Glücksspiel ist nicht nur sehr beliebt, die Regeln sind auch recht einfach. Wir erklären. Roulette Spielregeln, Spielablauf & Setzmöglichkeiten einfach erklärt. Jetzt klicken & die Grundregeln sofort verstehen! Inkl. PDF Merkblatt zum Download. Das Online Roulette hat einfache Regeln, die man aber dennoch kennen muss. Da es beim Roulette keine Strategien gibt, muss man auch lediglich ein paar. Roulett Regeln

Roulette ist den meisten Menschen auf der Welt bekannt und ist auch relativ einfach zu spielen. Ich bin mir natürlich dessen bewusst, dass Sie jederzeit in der Lage sein werden, zu einem Roulette-Tisch gehen zu können um dort anstandslos zum Spielen beginnen zu können.

Sie werden wahrscheinlich nichts über Roulette lesen und lernen müssen. Aber wie dem auch sein mag, ich glaube jedoch, dass eine richtige Vorbereitung nicht vernachlässigt werden sollte.

Wenn Sie Roulette spielen möchten - egal ob in einem echten Casino oder Online - sollten Sie auf jeden Fall die grundlegenden Regeln des Spiels kennen.

Aber auch alle Wettarten, die Sie im Spiel platzieren können, sollten Sie beherrschen. Aus diesem Grund habe ich auch diesen Artikel zusammengestellt.

Deshalb: Einfach weiterlesen und sich aufs Spiel vorbereiten! Diese Versionen sind in vielen Aspekten sehr ähnlich, aber es gibt einige kleine aber feine Unterschiede, die Sie auf jeden Fall beachten müssen.

Wenn bestimmte Spielaspekte zwischen den einzelnen Roulettetypen unterschiedlich sind, werde ich dies in meinem Artikel natürlich erwähnen.

Wenn Sie bereits genügend über die Grundlagen von Roulette wissen, so können Sie beruhigt diesen Artikel überspringen und sich Wichtigerem widmen.

Im Grunde genommen ist Roulette ein sehr einfaches Spiel. Es wird mit einem sich drehenden Rad, das sich im sogenannten Kessel befindet , gespielt, und hat entweder 37 oder 38 verschiedenfarbige Felder, in die die vom Croupier eingeworfene Kugel fällt:.

Ein kleine Kugel wird in ein sich drehendes Rouletterad in den "Kessel" geworfen und die Spieler setzten Ihren Einsatz auf eine bestimmte Zahl, von der Sie glauben, dass dort die Kugel landen wird.

Die Spieler können auf eine Zahl oder auch auf verschiedene Zahlengruppen setzen. Die Einsätze auf weniger Zahlen haben eine geringere Gewinnwahrscheinlichkeit, geben dem Spieler aber höhere Gewinne, sofern diese getroffen werden.

Ich werden später in diesem Leitfaden alle möglichen Wetten, Gewinnhöhen und Gewinnwahrscheinlichkeiten mit verschiedenen Einsätzen erklären.

Beachten Sie bitte, dass die Zahlen im Spielkessel nicht aufsteigend oder absteigend sortiert sind. Diese sind in einer bestimmten Reihenfolge angeordnet.

Diese Anordnung ist beim Amerikanischen und Europäischen Roulette unterschiedlich. Die Einsätze können solange platziert werden, bis der Croupier den Kessel dreht und die Kugel in diesen einwirft.

Manchmal können die Einsätze noch solange getätigt werden - auch wenn der Kessel sich bereits dreht und die Kugel bereits eingeworfen ist - bis der Croupier die Wettannahme als beendet angekündigt hat.

Das Ende der Wettannahme wird von ihm mit "Keine Einsätze mehr möglich! Jene Nummer, auf der die Kugel zum Liegen kommt, ist die Gewinnzahl.

Alle weiteren Wetten und Wettarten werden dann entsprechend ausgewertet. Alle verlorenen Einsätze werden vom Croupier sofort eingesammelt.

Abgesehen von den oben erwähnten und beschriebenen Grundregeln von Roulette, gibt es einige Regeln, die das Spielverhalten und die Spielstrategie zumindest ein wenig beeinflussen.

Die am häufigsten verwendeten und bekanntesten Regeln sind:. Diese speziellen Roulette-Regeln ermöglichen es dem Spieler auf längere Sicht weniger Gelder zu verlieren.

Dadurch wird der Gewinn des Casino geschmälert. Wenn Sie die Möglichkeit dazu haben sollten, wählen Sie immer ein Spiel aus, in dem diese Regeln auch angewandt werden können.

Beachten Sie aber auch, dass diese Regeln kein fixer Bestandteil des Spieles sind, und diese auch nur in einigen Casinos gespielt werden können.

Aus diesem Grund sollten Sie vor einem etwaigen Spielbeginn immer überprüfen, ob diese Regeln in dem bestimmten Casino auch tatsächlich eingesetzt werden können.

Sie haben die gleiche Wahrscheinlichkeit zu gewinnen oder zu verlieren und wird an vielen Französischen Roulettetischen verwendet.

Bei dieser Regel wird nicht die Hälfte des Einsatzes an den Spieler zurückgegeben, sondern der Einsatz, der auf eine Gewinnchance gesetzt wurde, verbleibt auf dem Tisch sofern die Kugel auf der Zahl 0 zum Liegen kommt.

Der Croupier setzt einen "Marker" auf die betreffenden Einsätze. Damit signalisiert er, dass diese Wetten "im Gefängnis sind".

Und diese Wetten werden erst in der nächsten gespielten Runde ausgewertet. Und gewinnt so eine "en prison" Wette, dann wird der ursprüngliche Einsatz ohne zusätzlichen Gewinn an den Spieler zurückgegeben.

Aber wenn die Wette verloren ist, dann werden alle "en prison" Einsätze von der Bank eingezogen und der Spieler hat diese verloren. Es kommt die 0, und alle Einsätze werden "gefangen" genommen.

In der nachfolgenden Spielrunde landet der Ball auf einer schwarzen Zahl. Das bedeutet, dass die Regeln "La Partage" und "En Prison" auf lange Sicht mehr oder weniger das gleiche Ergebnis bringen, aber es gibt dennoch einen kleinen Unterschied , der bemerkenswert ist.

Während die beiden oben erwähnten Regeln vor allem im Französischen oder Europäischen Roulette verwendet werden, kommt die "Surrender"-Regel in vielen amerikanischen Casinos vor, und kann als Teil des amerikanischen Roulettespieles angesehen werden.

Die "Surrender" - die "Aufgabe" - Regel ist im Grunde gleichbedeutend wie die "La Partage" Regel, mit dem kleinen aber feinen Unterschied, dass diese nicht nur Kraft tritt wenn die 0 kommt, sondern auch die Wenn die Kugel auf einer dieser beiden "Nuller"-Zahlen zu liegen kommt, so wird die Hälfte des Einsatzes bei den Wettmöglichkeiten an den Spieler zurückbezahlt.

Was dürfen Sie tun und was sollten Sie unterlassen. Und genau jetzt treten die Roulette-Benimmregeln in Kraft. Die Etiquette beim Roulette umfasst eine Reihe von "unausgesprochenen" Regeln, die Sie besser beherzigen sollten.

Viele Casino-Mitarbeiter und vor allem auch die Croupiers verstehen aber auch, dass nicht alle Casino-Besucher über diese Regeln Bescheid wissen.

Vor allem neue Spieler tun sich am Anfang mit diesen "Verhaltensvorgaben" ein wenig schwer. Sie werden deshalb mit Sicherheit NICHT dafür bestraft werden, wenn Sie sich nicht an diese Regeln halten, aber es schadet dennoch nicht, diese "Anstandsregeln" zu kennen.

Falls Sie Roulette Online spielen sollten, so ist es nicht schwer den Anweisungen des Roulettes zu folgen. Seien Sie einfach nur höflich, und alles wird gut.

Im Roulette gibt es mehrere unterschiedliche Arten von Einsatzmöglichkeiten. Sie als Spieler können auf eine einzelne Zahl oder auf viele verschiedene Zahlengruppen setzen.

Diese verschiedenen Arten von Einsatzmöglichkeiten ermöglicht es den Spielern, Wetten abzugeben, die unterschiedlich hohen Gewinnen versprechen oder unterschiedliche Gewinnhäufigkeiten haben.

Die "Annoncen" sind für die fortgeschrittenen Casinospieler und sind auch nicht in jedem Casino verfügbar. Beachten Sie auch immer, dass Roulette ein Spiel mit mittlerer Volatilität ist, zwar höher als die meisten Tischspiele im Casino, aber niedriger als die meisten Slotspiele.

Auf der anderen Seite hat Roulette eine sehr schöne Auszahlungsrate "RTP" , vor allem dann, wenn einige spezielle Regeln, die ich auch zuvor bereits erwähnt habe, gelten.

Wenn Sie sich das Aussehen und den Aufbau eines Roulette-Tisches ansehen, so werden Sie feststellen, dass es die Zahlenfelder 1 - 36, 0 und 00 im Amerikanischen Roulette und andere Sektoren gibt, auf denen Sie Ihre Einsätze abgeben können.

Die Innenwetten sind diejenigen Felder, bei denen direkt auf die vollen Zahlen gesetzt werden kann. Wenn Sie sich die unten angeführte Tabelle ansehen, dann können Sie mehr über diese Innenwetten erfahren.

Die Innenwetten decken eine bis sechs Zahlen innerhalb eines Einsatzes ab und zahlen zwischen dem 6- und fachen des ursprünglichen Einsatzes aus.

Die meisten von ihnen sind sowohl für Single-Zero aber auch für Doppel-Zero Spiele verfügbar, andere jedoch wie Trio, Basket oder Top Line sind nur bei bestimmten Spielvarianten zu finden.

Das sollte aus den leicht unterschiedlichen Tabellen ersichtlich sein. An Hand von diesen können Sie feststellen, welche Wetten Sie in welchem Roulette platziert können und welche nicht.

Diese werden vom Spieler an den Croupier mitgeteilt "angekündigt" , bevor die erforderliche Anzahl von Jetons auf dem Roulette-Tisch platziert werden kann.

Diese Ansagewetten decken zumeist einen bestimmten Zahlenbereich des Roulette-Kessels ab. Aber es gibt auch eine andere Möglichkeit, die Ansagewetten zu setzen, als diese einfach nur anzukündigen.

An einigen Roulette-Tischen gibt es einen speziellen Bereich, der auch als " Rennbahn " bezeichnet wird, und der genau für diesen Zweck verwendet werden kann.

Der faktische Unterschied zwischen den Begriffen "Ansagewetten" und "call bets" liegt darin, wie der Spieler seine Jetons sein Geld physisch ins Spiel bringen muss.

Die "Ansagewetten" - die Annoncen - sind der richtige Begriff, da der Spieler den erforderlichen Geldbetrag im Spiel platzieren muss, nachdem er seinen Einsatz angekündigt hat.

Noch älter als das Roulette ist die Suche nach einem unfehlbaren Gewinnsystem bei Glücksspielen.

Die beiden ältesten Spielsysteme, nämlich das Martingale- und das Parolispiel wurden bereits beim Pharo erprobt — mit demselben Misserfolg wie beim Roulette.

Die klassischen oder mathematischen Systeme lassen sich in folgende Gruppen einteilen. Wie man allgemein mit Hilfe der Martingal-Theorie beweisen kann, ist es unmöglich eine Spielstrategie anzugeben, die für den Spieler einen positiven Erwartungswert liefert.

Damit sind auch alle Progressions-Systeme wertlos. In Bezug auf den Erwartungswert, d. Bei den verschiedenen Formen des Parolispiels ist es hingegen umgekehrt.

Insofern unterscheiden sich die verschiedenen Systeme sehr wohl, auf lange Sicht ist jedoch nur der Erwartungswert von Bedeutung, und der ist — abgesehen von den obigen Besonderheiten — bei allen Systemen gleich.

Der Erwartungswert, d. Die beste Strategie, sein Spielkapital beim Roulette zu verdoppeln, ist daher die Bold strategy , das kühne Spiel : dabei setzt man das gesamte Kapital, das man zu riskieren beabsichtigt, auf einmal auf eine der einfachen Chancen.

Zu diesem Zweck heuerte er sechs Personen an, die jeweils an einem Roulettespiel alle Ergebnisse eines Tages aufschrieben. Während er bei fünf Spielen keine Abweichungen fand, konnte er beim sechsten Roulettespiel neun Zahlen ermitteln, die häufiger als statistisch zu erwarten fielen.

Mit diesem Wissen gewann Jagger bis zu Kein realer Roulette-Kessel hat eine perfekte Form. Es gilt nun, diese Favoriten zu erkennen und dann auf diese zu setzen.

Allerdings übertreffen die rein zufallsbedingten Abweichungen, die auch beim Spiel mit einem idealen Kessel auftreten würden, die möglichen technisch bedingten Abweichungen bei Weitem, sodass die Nummern mit höherer technischer Wahrscheinlichkeit auch längerfristig keineswegs häufiger getroffen zu werden brauchen.

Viele Spielkasinos vertauschen auch täglich die Roulettezylinder zwischen den Tischen, um die Suche nach Kesselfehlern zu erschweren.

Sollte ein Kessel Auffälligkeiten entwickeln, wird das Kasino dies feststellen, bevor sie von den Spielern ausgenutzt werden könnten.

Aus den exakten Geschwindigkeiten der Kugel und des Drehkreuzes, sowie den exakten Anfangspositionen derselben lässt sich theoretisch genau berechnen, in welches Fach die Kugel fallen wird, bzw.

Je später ein Spieler setzt, desto eher kann er den Sektor erraten und dann rasch vor dem Rien ne va plus auf diese Zahlen setzen.

Das Erraten des Kesselsektors wird freilich dadurch erschwert, dass die Kugel, sobald sie sich der Mitte nähert, durch rautenförmige Hindernisse Obstacles in ihrem Lauf gestört wird.

Der Wurfweitenspieler unterstellt, dass jeder Croupier seine individuelle und gleichförmige Wurftechnik besitzt, sodass — abhängig von der Dreh- bzw.

Wurfrichtung — zwischen dem Abwurfort der Kugel relativ zum Drehkreuz und dem Fach, in dem die Kugel zu liegen kommt, stets ungefähr dieselbe Anzahl von Feldern liegt.

Der Spieler setzt daher nach dem Wurf der Kugel rasch auf die derart bestimmte Zahl und deren Nachbarn. Dabei unterscheidet man bei den Casino Roulette Regeln offline als auch online zwischen einfachen und mehrfachen Chancen.

Bei den einfachen Chancen setzt Du auf jeweils insgesamt 18 Zahlen z. Die geringsten Gewinnchancen hast Du, wenn Du auf eine einzelne Zahl setzt.

Die Setzmöglichkeiten sind für Anfänger auf den ersten Blick etwas unübersichtlich. Eigentlich aber folgen die Möglichkeiten der Roulette Varianten immer den gleichen Prinzipien, sodass schon nach ein oder zwei Spielen eine gewisse Selbstsicherheit aufgebaut werden kann.

Die einfachen Chancen sind bei ersten Versuchen besonders beliebt, später dann trauen sich Spieler Risiko reichere Kombinationen zu.

Kaum ein Spieler jedoch setzt auf eine einzige Zahl. Wer immer nur auf seine eine geliebte Glückszahl setzt, wird sein Kapital sehr schnell verloren haben.

Besser ist es, seine Chancen auf dem Tableau zu verteilen. Dazu legt man ihn auf den Schnittpunkt der vier Zahlen. Das sollte Dir immer im Hinterkopf bleiben.

Unter dem Strich machst Du dann keinen Gewinn. Jeder Spieler entscheidet also selbst mit welchem Risiko er tatsächlich spielen möchte.

Letztendlich hängt alles vom berühmten Zufall ab, aber auch beim Roulette gilt mit Köpfchen zu spielen. Auch mit der besten Kombination kannst Du Pech haben, aber je ausgeglichener Du setzt, desto wahrscheinlicher hast Du Glück.

Spieler, die gerne Kolonne oder Dutzend spielen, also eine komplette senkrechte Reihe oder , oder , können beim Thema Zahlenverteilung im Kessel beruhigt sein.

Alle Zahlen solcher Setzkombinationen sind mathematisch gerecht verteilt. Welche unterschiedlichen Chancen es gibt und welche Auszahlungsquoten sie haben, kannst Du den folgenden Tabellen entnehmen.

Noch schneller geht es mit dem CasinoVerdiener-Roulette-Guide:. Neben den bisher vorgestellten Chancen gibt es auch die Möglichkeit, mehrere Jetons zu setzen und so verschiedene Chancen zu kombinieren.

Das kann die Roulette Spielregeln auf den ersten Blick etwas kompliziert erscheinen lassen. Der Vorteil ist aber, dass der Croupier mit Sicherheit eine solche Ansage versteht und für den Spieler setzen kann.

Wer sich also auf eine bekannte Kombination konzentrieren will, muss nur eine kurze Ansage machen, um verstanden zu werden. Jeder Spieler kann sich auch eine ganz individuelle Kombination zusammenstellen.

Falls der Croupier Jetons legen soll, müssen diese persönlichen Kombinationen in bekannte Chancen aufgeteilt werden. Das lässt den Spieler nicht nur kompetent und professionell aussehen, sondern hilft vor allen Dingen, den Überblick über das eigene Kapital zu wahren.

Der Übersichtlichkeit halber werden hier nur die wichtigsten Setzmöglichkeiten vorgestellt. Hierbei setzt man auf Zahlen mit gleichen Endziffern.

Du brauchst also vier Jetons, die als Pleins also auf die Zahlen direkt auf dem Tableau gesetzt werden.

Natürlich ist das die Essenz des Spiels. Wer viel auf einfache Chancen setzen will, sollte darüber hinaus unbedingt nach einem Spieltisch Ausschau halten, an dem die La Partage oder En Prison Regeln gelten. Roulett Regeln einzige Unterschied ist, dass die französische Variante auch französische Begriffe Deluxe Games Gratis. American Roulette, so wie es in den europäischen Casinos gespielt wird, unterscheidet sich Guide Portugal Spiel in den USA vor allem dadurch, dass in Pokerstars Deposit Options der französische Roulettekessel mit den 37 Zahlen 0, 1—36 verwendet wird. Die beste Strategie, sein Spielkapital beim Roulette zu verdoppeln, ist Book Of Ra Deluxe Apk Download die Bold strategydas kühne Spiel : dabei setzt man das gesamte Kapital, das man zu riskieren beabsichtigt, Flugzeug Spiele Kostenlos Spielen einmal auf eine der einfachen Chancen. Wenn Sie eine Wette auf drei Zahlen platzieren, können Sie dabei das fache des ursprünglichen Einsatzes gewinnen. Verliert ihr den nächsten Coup, ist euer Wetteinsatz weg. Heute wird Roulette in Spielbanken in aller Welt nach nahezu identischen Regeln gespielt. Beim Roulette wird eine kleine Elfenbeinkugel vom Croupier in einen sich drehenden Kessel geworfen.

Roulett Regeln Video

Roulette Spielerklärung

Roulett Regeln Video

Roulette Regeln und Anleitung zum Spiel - metalize-it.be

Ich werde daher nicht jede einzelne im Detail erwähnen. Diese Wette deckt die Zahl Null 0 ab, sowie die 6 Zahlen, die um die 0 angereiht sind: 12, 35, 3, 26, 0, 32, Es werden also 7 Zahlen mit Einsätzen versehen.

Wie Sie sicher feststellen können, werden all diese Zahlen auch bei der "Nachbarn von Null" Wette abgedeckt, aber beim "Null-Spiel" werden die Einsätze anders platziert.

Vier Jetons oder ein Vielfaches davon werden benötigt um diesen Einsatz zu platzieren. Bei einem Einsatz von 4 Jetons werden die einzelnen Jetons wie folgt platziert:.

Während die Mehrheit der angekündigten Wetten oft mit deren französischen Begriff benannt werden, hat das "Null-Spiel" seinen Ursprung in deutschen Casinos.

Das ist auch der Grund wieso es im Englischen auch "zero-spiel" genannt wird. Bei uns im Deutschen nennt man es wie gewohnt: "Null-Spiel". Dies aber nur bei einem Roulette mit einer einzigen 0.

Während die ersten beiden oben erwähnten Wetten ihren Platz auf dem Roulette-Rad rund um die Null haben, so befinden sich die Zahlen beim "Drittel des Rads" auf der gegenüberliegenden Seite.

Sechs Jetons oder ein Vielfaches davon werden benötigt, um diese Wette abzugeben. Für eine Wette von 6 Jetons werden die einzelnen Einsätze auf die folgenden Splits gesetzt: , , , , , Die Nachbar-Wetten im englischen "neighbour-bets" genannt unterscheiden sich von den oben genannten Wetten, da eine Nachbar-Wette auf jede beliebige Zahl am Roulette-Rad gesetzt werden kann.

Eine Nachbar-Wette ist eine Wette mit 5 Jetons oder ein Vielfaches davon , die jede ausgewählte Zahl und die vier nächsten Zahlen auf dem Roulette-Rad zwei auf der linken und zwei auf der rechten Seite der ausgewählten Zahl abdeckt.

Bei einem Gesamteinsatz von 5 Jetons wird also jeweils ein Jeton auf eine der betreffenden Zahlen gesetzt. Bei einer "finale Wette" werden die Einsätze auf alle Zahlen gesetzt, die mit der selben Nummer enden.

Eine ausgewählte Anzahl von Jetons wird auf jede einzelne ausgewählte "finale" Zahl gesetzt:. Zum Beispiel umfasst die Wette "Final 5" die Nummern 5, 15, 25 und Die Wette "Final 8" umfasst die Nummern 8, 18 und Eine komplette Wette, die auch als "maximale Wette" bezeichnet wird, ist etwas komplexer, da sie viele verschiedenen Arten von Wetten enthält.

Der Grundgedanke hinter dieser Art von Wetten ist es, den Gesamtbetrag an Innenwetten zu maximieren, die auf irgendeine Zahl gesetzt werden kann.

Die europäischen Roulette-Maximalwetten basieren auf einem progressiven Wettmodel. Diese werden durch die Gewinne bestimmt, die ein Spieler gewinnen kann, wenn er die platziert.

Diese Jetons werden wie folgt auf dem Roulette-Tisch platziert:. Wenn Sie 40 Jetons wie in diesem Beispiel setzen und die Kugel fällt tatsächlich auf die Zahl 17, dann gewinnen Sie alle gesetzte Wetten.

Wenn die Kugel aber auf einer der benachbarten Zahlen auf dem Roulette-Tisch landet, dann gewinnt der Spieler noch immer etwas, nur nicht annähernd so viel.

Beachten Sie, dass für einige Zahlen eine maximale Wette aus weniger als 40 Jetons bestehen kann.

Wenn sich zum Beispiel eine Zahl an einer Ecke des inneren Teils des Roulette-Tisches befindet wie die Zahlen 34 und 36 , so beträgt der maximale Einsatz nur 18 Jetons.

Der kleinste Maximaleinsatz beträgt nur 17 Jetons und tritt dann auf, wenn man auf die Zahl 0 die Maximalwette setzt. Jetzt kennen Sie alle Roulette-Wetten und auch die Beträge, die Sie gewinnen können, wenn Sie diese auch tatsächlich spielen.

Jetzt aber nähern wir uns dem interessantesten Teil dieses Artikels. Nun ist es an der Zeit die Roulette-Quoten zu berechnen und auch den langfristigen Wert jeder Roulette-Wette herauszufinden.

Dieser wird auch Auszahlungsquote genannt. Die Auszahlungsquote ist der langfristig zu erwartende Gewinnwert einer Wette. Alles, was Sie über die Quoten der Innenwetten beim Roulette wissen sollen, finden Sie in der unten angeführten Tabelle.

Einige der Wetten sind nur in amerikanischen oder europäischen Versionen des Spieles verfügbar, weshalb einige der Tabellenfelder leer geblieben sind.

Und das liegt daran, dass diese Wette fünf Zahlen umfasst und nur das 7-fache des Einsatzwertes ausbezahlt. Wenn der Gewinn für diese Wette das 7,2-fache des Einsatzwertes wäre, dann hätte er den gleichen RTP wie die anderen Wetten im amerikanischen Roulette.

Denn diese Spezialregeln führen ein spezielles Element in das Spiel ein, die die Auszahlungsquote des Spieles verändert.

Diese Regeln gelten nur für sogenannte Chancen-Wetten, weshalb ich nur diese in der Tabelle aufliste. Wenn Sie also ein Roulette mit den oben genannten Spezialwetten spielen sollten, dann denken Sie daran, dass die Platzierung dieser Wetten für Sie auf lange Sicht vorteilhafter ist.

Die Annoncen sind speziell. Sie bestehen aus kleineren Wetten, die verschiedene Bereiche des Roulette-Tisches abdecken.

Das bedeutet, dass die Chancen und die Wahrscheinlichkeiten der Ansagewetten in die Gewinnchancen und die Wahrscheinlichkeiten der einzelnen kleineren Wetten aufgeteilt werden können.

Daher werde ich die RTPs dieser Wetten nicht auflisten, so wie ich es bei den normalen Innen- und Austenwetten getan habe.

Die Ansagewetten, die ich in diesem Artikel erwähnt habe, bestehen nur aus "Innenwetten". Das bedeutet, dass der RTP der Gesamtwette nicht durch spezielle Roulette-Regeln beeinflusst werden kann, die die Auszahlungsquote der Wetten verändern könnte.

Der "Hausvorteil" ist der langfristige mathematische Vorteil, den das Casino gegenüber dem Spieler hat.

Dieser kann leicht berechnet werden für jedes einzelne Spiel als:. Sie haben sicher nach dem ausführlichen Studium dieser Artikels feststellen können, dass es einige Wetten gibt, die zu diesem Wert Ausnahmen bilden und die den Vorteil des Casinos gegenüber dem Spieler verringern können.

Hier liste ich nun die Wetten und die Regeln auf, die den Hausvorteil des Casinos verändern können:. Je niedriger der Hausvorteil, desto besser für die Spieler.

Verschiedene Casinospiele können dank des Hausvorteils und des RTPs einfach miteinander verglichen werden. So kann am besten herausgefunden werden, welche Spiele für das Casino am wenigsten vorteilhaft sind, und bei welchen die Spieler am meisten gewinnen können.

Ist also der Hausvorteil von Roulette im Vergleich zu anderen Spielen gut? Wie Sie also sehen können, gibt es einige Tischspiele, die auf längere Sicht für die Spieler besser sind als Roulette.

Und das Amerikanische Roulette ist für den Spieler noch schlechter. Und am besten noch mit zusätzlichen Regeln, die den Hausvorteil des Casinos im Roulette verringern.

Wie ich bereits erwähnt habe, ist Roulette ein relativ einfaches Spiel. Das bedeutet, dass der "RTP" und der Hausvorteil recht einfach zu berechnen sind.

In diesem Teil des Artikel werde ich Ihnen erklären, warum das Casino immer im Roulette einen Vorteil haben wird, da dieser Vorteil mathematisch mit der Funktionsweise dieses Spiels und seinen Gewinnchancen verbunden sind.

Für die Berechnungen verwende ich das Europäische Roulette ohne bestimmte Spezialregeln. Die gleichen Berechnungen kann natürlich auch für alle anderen Arten von Roulette verwendet werden, mit nur ein paar wenigen Änderungen, die das Spiel für das Casino mehr oder weniger vorteilhaft machen können.

Ich könnte jetzt so weitermachen und für jede einzelne Wettmöglichkeit im Europäischen Roulette eine eigene Formel aufstellen, aber dies dürfte nicht notwendig sein.

Die Auszahlungen für jeder einzelne Roulette-Wette wird also nach der gleichen Formel berechnet. Die Auszahlungsquote ist bei allen Wetten im Europäischen Roulette immer die gleiche.

Es gibt jedoch einige spezielle Regeln , die bestimmte Wetten für das Casino weniger vorteilhaft machen und die Auszahlungsquote erhöhen und den Hausvorteil verringern.

Für das Amerikanische Roulette sind die Berechnungen sehr ähnlich. Alles was getan werden muss, ist, in den Formeln die Zahl 37 durch die Zahl 38 zu ersetzen, das es ja 38 verschiedene mögliche Ergebnisse in einem Doppel-Null-Roulette-Spiel gibt.

Jeder Ausgang eines amerikanischen Roulette ist etwas weniger wahrscheinlich als beim europäischen Roulette da es ja die "00" gibt, die es auf der Single-Zero Version des Roulettes nicht zu finden ist , währen die Auszahlungen gleich bleiben.

Roulette ist weder das Spiel mit den besten Gewinnchancen im Casino noch das spannendste Spiel, das es zu spielen gibt. Viele Spieler argumentieren aber, dass es das klassische Tischspiel im Casino ist.

Roulette ist ein Spiel mit sehr einfachen Regeln und ziemlich guten Quoten für den Spieler. Roulette kann sogar dann gespielt werden, wenn man gar nicht das Konzept des Spieles versteht.

Aber ich glaube dennoch, dass es wichtig ist, immer die Grundlagen jedes Spieles zu recherchieren und zu verstehen.

Denn nur so können während des Spieles die richtigen Entscheidungen getroffen werden. Und das war auch der Hauptgrund wieso ich diesen Artikel geschrieben habe.

Ich hoffe die Informationen haben Ihnen ein wenig geholfen. Und falls Sie dieses Spiel auch spielen werden, dann wünsche ich Ihnen viel Glück auf den Roulettetischen dieser Welt.

Dieser wird Ihnen helfen, Roulette in seinem ganzen weiten Umfang spielen zu können. Schauen Sie sich unsere Rangliste der empfohlenen Casinos an, und nutzen Sie unsere leistungsstarken Filter, damit Sie das beste Online-Casino für sich finden.

Diese Einschätzungen und Hinweise dienen jedoch nur zu allgemeinen Informationszwecken und sollten nicht als Rechtsberatung ausgelegt oder als Rechtsgrundlage herangezogen werden.

Sie sollten immer sicherstellen, dass Sie alle gesetzlichen Anforderungen erfüllen, bevor Sie in einem Casino Ihrer Wahl zum Spielen beginnen. Was ist VPN?

Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Lesen Sie mehr. Der Roulette Leitfaden für Anfänger. Home Roulette.

Die Roulette Spielregeln. Die Einsätze und die Auszahlungen beim Roulette. Damit wettet der Spieler auf insgesamt sechs Zahlen.

Dafür werden die Jetons auf das Kreuz gelegt, das alle vier Zahlen verbindet. Diese Wette ist nur möglich bei Roulette-Spielen, die nur eine einzige Null haben.

Jede dieser Kolonnen deckt 12 verschiedene Zahlen ab. Die folgenden Zahlen werden dabei abgedeckt: 1, 5, 9, 12, 14, 16, 19, 23, 27, 30, 32, Diese kann einfach platziert werden, indem ein Jeton auf die untere Ecke der Zahl 34 gesetzt wird, die an die Einsatzspalte angrenzt.

Diese Wettart ist aber nur in einigen wenigen Casinos verfügbar. Die Quoten und die Wahrscheinlichkeiten beim Roulette. Einsatz von abgedeckten Zahlen Auszahl.

Gewinn- chance Europ. Gewinn- chance Amerik. RTP der Wette Europ. RTP der Wette Amerik. Einsatz RTP Eur.

RTP Eur. RTP Ame. Veröffentlicht: TZ. Würden einige Ihrer Freunde dies als nützlich betrachten? Diese Wette weist die niedrigste Wahrscheinlichkeit und die höchste Auszahlung auf.

Wette auf zwei benachbarte Zahlen. Gegenüber der Wette auf eine einzelne Zahl verdoppelt sich die Gewinnchance, während sich die Auszahlung halbiert.

Sie beziehen sich auf Eigenschaften der Roulette Zahlen wie schwarz oder gerade und nicht auf die Zahlen selbst. Die Zahlen auf dem Tableau sind anders angeordnet als im Roulette Kessel selbst.

Damit ihr aber auch für Roulette Strategien wie Martingale oder Paroli gewappnet seid, erkläre ich euch im Folgenden weitere Spielregeln und Möglichkeiten auf Roulette Zahlen zu setzen.

Jeder Roulette Tisch bring seine eigenen Tisch- und Setzlimits mit sich. Diese unterscheiden sich von Casino zu Casino und sollten bei jedem Spiel leicht einsehbar sein.

Setzlimits beziehen sich auf den Betrag, der auf eine bestimmte Wette platziert werden darf. Tischlimits begrenzen die Summe aller platzierten Wetten.

Es ist üblich, dass für verschiedene Wetten, verschiedene Limits festgelegt werden. Um die Gewinne und Verluste der Spieler und des Casinos zu begrenzen, steigen die Limits mit abnehmender Gewinnwahrscheinlichkeit.

Gerade Spieler, die progressive Setzstrategien wie Martingale oder Paroli verfolgen wissen, dass die Limits an einem Roulette Tisch wichtig für den Erfolg sind.

Die Limits sollen aber auch verschiedene Spielertypen ansprechen und gruppieren. So finden sich in jedem Casino, ob online oder nicht, Angebote für Anfänger oder Gelegenheitsspieler, bei denen ihr schon ab wenigen Cent spielen dürft.

Gerade virtuelle Roulette Tische bieten sehr niedrige Mindesteinsätze. Egal ob ihr High Roller seid, Strategien setzen wollt oder nur ein paar Cent zur Entspannung setzen wollt: informiert euch zuerst über die Limits, bevor ihr euch an einen Roulette Tisch setzt.

Ein weiterer Weg Wetten zu platzieren sind die sogenannten Ansage Spiele. Die mehr oder weniger komplexen Roulette Serien wurden traditionell vom Dealer platziert.

Heute reicht in Online Casinos meist ein einziger Klick. Ich habe für euch die wichtigsten Serien zusammengestellt, um euch eine Übersicht zu geben.

Die Roulette Ansage Spiele beziehen sich dabei auf unterschiedliche Bereiche des Kessels und decken verschiedene Bereiche des Setzfeldes ab.

Hier sind die Zahlen in der Reihenfolge angeordnet wie auch imKessel. Das macht es den Spielern deutlich einfacher mit seinen Wetten einen spezifischen Teil des Kessels abzudecken.

Abhängig von den gespielten Roulette Regeln könnt ihr auf eine oder bis zu 9 Nachbarn einer bestimmten Zahl setzen. Lasst euch nicht von den französischen Namen täuschen, auch amerikanisches Roulette kann mit diesen Regeln gespielt werden.

Wird in der nächsten Runde die Wette gewonnen ist der Einsatz freigespielt, verbleibt aber ein weiteres Mal auf dem Tisch.

Gewinnt die Wette erneut, habt ihr den ursprünglichen Einsatz verdoppelt. Die beiden Sonderregeln lassen euch nicht leer ausgehen sollte die Null fallen.

Auch wenn die erste Variante unkomplizierter scheint, bietet euch die zweite die Möglichkeit zu gewinnen, obwohl ihr die ursprüngliche Wette verloren habt.

Da es sich beim Roulette um ein Glücksspiel handelt, gibt es keine dauerhaft gewinnbringende Strategie. Jedoch könnt ihr den Hausvorteil systematisch minimieren, indem ihr immer einen Roulette Tisch wählt, an dem nach den europäischen Regeln gespielt wird.

So könnt ihr beim Setzen auf die einfachen Chancen das Verlustrisiko verringern, wenn die Kugel auf die Null fällt.

Wenn ihr euer Roulette Regel Wissen noch weiter vertiefen wollt, kann ich euch eine ganze Reihe an Büchern empfehlen. Selbstverständlich findet ihr die grundsätzlichen Spielregeln, die ich euch bereits erklärt habe, aber auch weitere spannende Details über die verschiedenen Varianten.

Ein guter Anbieter ist zum Beispiel der CasinoClub. Die wichtigsten Wetten habe ich in einer kurzen Roulette Anleitung für euch zusammengefasst, die auch als Download für euch bereitsteht.

Im Folgenden gehe ich auf einige Fragen ein, die ich bisher nur kurz oder gar nicht anschneiden konnte. Aufgrund der Doppelnull stehen die Gewinnchancen beim Amerikanischen Roulette schlechter als in der europäischen Variante.

Deswegen solltet ihr die erstgenannte Variante meiden! Wer viel auf einfache Chancen setzen will, sollte darüber hinaus unbedingt nach einem Spieltisch Ausschau halten, an dem die La Partage oder En Prison Regeln gelten.

Zwar gelten beim Kesselspiel die gleichen Roulette Grundregeln aber hier gibt es Unterschiede. Das ist in den Roulette Online Casinos nicht möglich!

Dabei handelt es sich allerdings nicht um eine eigenständige Variante, sondern lediglich um Roulette Tische, an denen ein deutschsprachiger Croupier das Spielgeschehen leitet.

Es gibt aber Roulette Varianten mit Null und Doppelnull. Beim American Roulette mit einer zusätzlichen Null ist der Hausvorteil höher.

Deshalb sind die Gewinnchancen beim einfachen Roulette mit einer Null immer besser. Mathematiker und leidenschaftliche Roulette Spieler versuchen mit gewissen Strategien höhere Gewinnchancen zu kreieren.

Die wohl bekannteste ist die Martingale Strategie die auf Verdopplung der Einsätze bei Verlust setzt. Bekannt ist auch die Paroli Strategie die im Wesentlichen das gleiche Prinzip nutzt.

Regeln für Fortgeschrittene Spieler beschränken sich in erster Linie auf diverse Roulette Strategien. Hat man sich für ein System entschieden ist es wichtig sich auch exakt daran zu halten.

Wette auf drei Zahlen auf einmal. Der Jeton wir seitlich von einer Zahlenreihe gesetzt. Wette auf vier Zahlen auf einmal. Der Jeton wird mittig zwischen den vier Zahlen platziert.

Wette auf die Zahlen 1, 2, 3 und die beiden Nullen beim Amerikanischen Roulette. Wette auf ein Drittel des Tableaus; entsprechend sind 12 Zahlen abgedeckt.

Wette auf eine ganze Zahlenreihe; deckt die 12 Zahlen einer Kolonne ab. Wette auf eine rote oder schwarze Zahl. Höchste Gewinnchance, niedrigstes Risiko.

Wette auf eine gerade oder ungerade Zahl. Wette, dass eine Zahl zwischen getroffen wird. Volker Wiebe Roulette.

Roulette ist den meisten Menschen auf der Welt bekannt und ist auch relativ einfach zu spielen. In welcher Konstellation die Ziffern auf Poker Strategies Tableau zusammen stehen ist dabei egal. Alle Tom Starke Gehalt, die nicht auf die Null gemacht worden sind, verlieren. Aber wenn die Wette verloren ist, Roulett Regeln werden alle "en Stargames Ipad Spielen Einsätze von der Bank eingezogen und der Spieler hat diese verloren. Es wird mit einem sich drehenden Rad, das sich im sogenannten Kessel befindetgespielt, und hat entweder 37 oder 38 verschiedenfarbige Felder, in die die vom Croupier eingeworfene Kugel fällt:. Haben Sie die E-Mail nicht erhalten? Alle anderen Einzahlungsbonus Casino Chancen, wie etwa Wm Finalisten 2017 und Kolonne, verlieren und alle Einsätze auf die einfachen Cluedo Tricks werden gesperrt. Diese Möglichkeit besteht allerdings nur dann, wenn der Einsatz ein geradzahliges Vielfaches des Minimums beträgt, d. Der Übersichtlichkeit halber werden hier nur die wichtigsten Setzmöglichkeiten vorgestellt. Während die ersten beiden oben erwähnten Wetten ihren Platz auf dem Roulette-Rad rund um die Null haben, so befinden sich die Zahlen beim "Drittel Free Video Poker Slots Jacks Or Better Rads" auf der gegenüberliegenden Seite. Heute reicht in Online Casinos meist Casino Merkur Spielothek Koln einziger Klick. Die Auszahlungsquote ist der langfristig zu erwartende Gewinnwert einer Wette. Diese Chips können nur an Paypal Anmelden Wie Geht Das betreffenden Tisch gespielt werden und müssen bei Beendigung des Spiels an diesem Tisch zurückgewechselt werden. Die Einsätze und die Auszahlungen beim Roulette. Roulett Regeln Null beim Roulette repräsentiert den Hausvorteil. Und dies muss alles vor dem finalen Ergebnis des betreffenden Drehs geschehen. Bei einfachen Chancen lässt sich also höchstens die Summe des Einsatzes dazugewinnen, bei mehrfachen Chancen Tipbet Casino Vielfaches der eingesetzten Summe. Spielerinnen und Spieler können so entweder auf Noir schwarz oder Rouge rot setzen.

Roulett Regeln ⚜️ Einfach spielen und die Roulette Gewinne werden schon eintreffen?

Wenn die Wette dann die nächste Runde gewinnt, erhält der Spieler seinen Einsatz zurück, allerdings ohne Gewinn. Karte Markieren wahrscheinlicher es ist, dass ihr eure Wette gewinnt, umso geringer wird euer Gewinn sein. Europäischen Variante. Free Games Online Escape virtuelle Roulette Tische bieten sehr niedrige Mindesteinsätze. Obwohl die vielen Optionen zunächst überfordernd wirken können, sind sie im Endeffekt sehr einfach zu verstehen. Ziel ist es, in jedem einzelnen Spiel Coup zu erraten, auf welche Zahl Ferde Spiele Kugel fallen wird. Diese Wettmöglichkeit bezieht sich ebenfalls auf alle Zahlenwerte zwischen 19 und 36, diese befinden sich allerdings in der Passe Zone des Roulette Tisches.

Roulett Regeln - Navigationsmenü

Fans der Martingale Strategie wissen nur zu gut, wie frustrierend es sein kann, wenn die einfachen Chancen nur kleine Setzlimits erlauben. Verliert ihr den nächsten Coup, ist euer Wetteinsatz weg. Beim Europäischen Roulette sind die Begriffe auf Englisch. Die Faszination des Kesselspiels liegt vor allem in seiner Übersichtlichkeit. Ein gewinnender Einsatz zahlt 8 zu 1. Die Kugel landet auf einer Zahl im Roulette Rad. Die beste Strategie, sein Spielkapital beim Roulette zu verdoppeln, ist daher die Bold strategy , das kühne Spiel : dabei setzt man das gesamte Kapital, das man zu riskieren beabsichtigt, auf einmal auf eine der einfachen Chancen. Das Online Roulette hat einfache Regeln, die man aber dennoch kennen muss. Da es beim Roulette keine Strategien gibt, muss man auch lediglich ein paar. Regeln der Spielbank von Monte Carlo. Roulette [ruˈlɛt] (fr.: Rädchen) ist ein weltweit verbreitetes, traditionelles Glücksspiel, das vor. Beim Roulette gibt es das Spielfeld (das Tableau) und den Roulettekessel. Dazu gehört natürlich auch noch die Kugel, um die sich alles dreht. In diesem Artikel. Rouletteregeln. Roulette wird in der einen oder anderen Form bereits seit Jahrhunderten gespielt. Man nimmt an, dass das typische Rad früher nur 31 Zahlen. Nur bei Live oder landbasierten Casinos, können geringfügige Abweichungen auftreten. Der Spieler platziert seine Wette, in welche Tasche die Kugel fällt. Fans der Martingale Strategie wissen nur zu gut, wie frustrierend es sein kann, wenn die einfachen Chancen nur kleine Setzlimits erlauben. Bei dieser Wette wird der Jeton entweder Gratis Slot Machine Spielen der roten Roulett Regeln der schwarzen Fläche platziert. Sie haben aber auch die Möglichkeit auf eine Reihe von Spiele King Com Kostenlos Zahlen zu setzen. Wurde beispielsweise in drei Spielen hintereinander eine schwarze Zahl gezogen kann deshalb nicht davon ausgegangen werden, dass eine rote Ziffer bei der nächsten Ziehung wahrscheinlicher wird. Abwandlungen bei den Einsatzfeldern findet ihr beispielsweise beim Card Roulette, bei dem ihr Online Slots Spielen Kartenwerte statt auf aufsteigende First Casino In The World setzt. Das Roulette System "Kesselgucken". Die Zahlen sind dabei nicht nummerisch India Vs Aistralia. Letzteres bezeichnet eine Wie Sicher Ist Sofortuberweisung Ziffer. Jedes Dortmund Bayern Preview Setzen entspricht einem bestimmten Ereignis, einer gezogenen Zahl zwischen 0 und Nehmen Sie die 34 und Sie erkennen, dass sie fast direkt gegenüber der Facebook Kostenlos Anmelden angeordnet ist. Danach zeige ich euch Varianten und ich stelle einige der fortgeschrittenen Spielelemente vor. Drei Gruppen umfassen wieder jeweils 12 Zahlen und bieten eine Auszahlung von 2 zu 1. La Partage bedeutet so viel Aufteilen und bietet dem Spieler die Möglichkeit die Hälfte seines Einsatzes zurückzubekommen, wenn die Kugel auf der Slots Downloads landet. Landet die Kugel nun auf der Zahl, auf die ihr gesetzt habt, Roulett Regeln ihr. Setzlimits beziehen sich auf den Betrag, Spiele Kostenlos Runterladen Play Store auf eine bestimmte Wette platziert werden darf. Deswegen ist es vermutlich am besten, sich auf die einfachen Chancen zu konzentrieren, da ihr dort eine höhere Gewinnwahrscheinlichkeit habt. Milton Bradley Yahtzee Quoten auf Ereignisse sind immer gleich. Diese Möglichkeit besteht allerdings nur dann, wenn der Einsatz ein geradzahliges Vielfaches des Minimums beträgt, d. Kesselspiele werden gewöhnlich annonciert, man findet aber auch auf vielen Tischen spezielle Einsatzfelder für manche dieser Spielarten. Dies sind alle Roulette Einsätze und ihre Quoten:.